synomag®-D

Dextran basierte magnetische Nanopartikel (synomag®-D)

  • sind Core-Shell-Partikel mit einem Maghemitkern, der eine „NanoFlower“-Struktur aufweist, umgeben von einer Dextranhülle,
  • zeigen hervorragende Eigenschaften als Tracer für das Magnetic Particle Imaging und sind für Hyperthermie-Anwendungen geeignet,
  • sind mit hydrodynamischen Durchmessern von 50 nm und 70 nm erhältlich,
  • können nicht mit konventionellen Permanentmagneten, sondern nur in einem Hochgradientenmagnetfeld separiert werden,
  • werden mit den Oberflächengruppen OH (plain), COOH, PEG-COOH, NH2 und PEG-NH2 für die kovalente Bindung von Proteinen, Antikörpern und anderen Molekülen angeboten,
  • sind erhätlich mit PEG-OMe (25 kDa) auf der Oberfläche für eine verlängerte Zirkulationszeit im Blut,
  • sind mit kovalent gebundenem Streptavidin für die Bindung biotinylierter Moleküle oder mit Biotin auf der Oberfläche für die Bindung von Streptavidin-Derivaten erhältlich.

 

Zeigt alle 16 Ergebnisse

Referenzen
  • Bender, P., Fock, J., Frandsen, C., Hansen, M.F., Balceris, C., Ludwig, F., Posth, O., Wetterskog, E., Bogart, L.K., Southern, P., Szczerba, W., Zeng, L., Witte, K., Gruettner, C., Westphal, F., Honecker, D., González-Alonso, D., Fernández Barquín, L., and Johansson, C., Relating Magnetic Properties and High Hyperthermia Performance of Iron Oxide Nanoflowers, The Journal of Physical Chemistry C, 2017, doi: 10.1021/acs.jpcc.7b11255;
  • Gavilán, H., Kowalski, A., Heinke, D., Sugunan, A., Sommertune, J., Varón, M., Bogart, L.K., Posth, O., Zeng, L., González-Alonso, D., Balceris, C., Fock, J., Wetterskog, E., Frandsen, C., Gehrke, N., Grüttner, C., Fornara, A., Ludwig, F., Veintemillas- Verdaguer, S., Johansson, C., and Puerto Morales, M., Colloidal Flower-Shaped Iron Oxide Nanoparticles: Synthesis Strategies and Coatings, Particle & Particle Systems Characterization, 2017, 1700094 doi: 10.1002/ppsc.201700094;
Unterkategorien: